Schriftgröße:
  • Staatspark Hanau-Wilhelmsbad

Staatspark Hanau-Wilhelmsbad

Kuren und amüsieren – das Wilhelmsbad des damaligen Grafen von Hanau war im 18. Jahrhundert ein renommiertes, florierendes Kurbad. Im heutigen Staatspark Hanau-Wilhelmsbad sind die Gebäude der historischen Bäderkultur und der frühe Englische Landschaftsgarten mit seinen vielen Attraktionen fast vollständig erhalten.

Auf einen Blick

Parkpromenade 7
63454 Hanau

Öffnungszeiten können aktuell pandemiebedingt abweichen

Nächste Veranstaltung

20.08., 12:00–13:30 – Aktionswoche: Expertenführung "Woran sieht man den Klimawandel im Staatspark? Aktuelle Herausforderungen in der Erhaltung historischer Parks"

HESSEN

Geschichte

Beglückt schloss ein Reisender 1785 im „Teutschen Merkur“ seinen Bericht über das Wilhelmsbad bei Hanau ab: „Wem es hier nicht behaget, der muss wahrlich sehr krank seyn.“ Es gebe Heilung, Bequemlichkeiten, Vergnügungen und dann noch die Natur, die alles übertreffe. Dass die Reize des beliebten Kurbades außerordentlich waren, dafür hatte kein Geschäftsmann gesorgt, sondern Wilhelm IX. (1743-1821), Erbprinz und später Graf zu Hanau. Er war in das „Wellness-Business“ eingestiegen, nachdem man vor Ort in einem Steinbruch mineralhaltige Heilquellen entdeckt hatte. Zusammen mit dem Ingenieur Franz Ludwig Cancrin realisierte er von 1777 an Gebäude in spätbarockem Stil. Sie wurden in einer langen Achse an einer Promenade aufgereiht, mitten in einem zeitgleich entstehenden Landschaftspark von 37,5 Hektar Fläche.

Hanau Wilhelmsbad, Arkadenbau

Blick auf den zentralen Arkadenbau an der Wilhelmsbader Promenade

Foto: Oana Szekely, 2012

Hanau Wilhelmsbad, Schlafzimmer

Im Inneren der Burg sind die Räume auf das Kostbarste ausgestattet. Blick in das Schlafzimmer

Foto: Michael Leukel, 2019

Musikpavillon im Staatspark Hanau-Wilhelmsbad umgeben von Bäumen

Der Musikpavillon

Foto: T. Ohlwein, 2012

Hanau-Wilhelmsbad, Karussell

Foto: Michael Leukel, 2018

Förderverein

Der Förderverein für das Karussell im
Staatspark Hanau-Wilhelmsbad e. V.
setzt sich für den Erhalt des historischen
Karussells von 1779/80 ein.

www.karussell-wilhelmsbad.de

Festlich dekorierte Tische im großen Arkadensaal

Foto: T. Ohlwein, 2012

Tagen & Feiern in Hanau-Wilhelmsbad

Sie können Räumlichkeiten des Staatsparks Hanau-Wilhelmsbad für Ihre Veranstaltung anmieten.

In der Nähe