Schriftgröße:

Museumszentrum

Seit dem 1. Oktober 1995 beinhaltet das Museumszentrum Lorsch auch eine der Klostergeschichte gewidmete Abteilung. Sie informiert in groben Zügen und in äußerster Knappheit über einige zentrale Aspekte, die mit Lorsch zu verbinden sind: über die naturräumlichen Bedingungen der Klostergründung, über die Anfänge der Abtei am Altenmünster, über die Entwicklung der Grundherrschaft, soweit sie aus dem so genannten Lorscher Codex bekannt ist. Der Besucher kann sich anhand alter Aufnahmen über die Geschichte der wissenschaftlichen Archäologie vor Ort informieren und erhält eine Einführung in Geschichte und Bedeutung von Skriptorium und Bibliothek im Kloster Lorsch von den Anfängen bis in die letzte Phase der Klostergeschichte.