Schriftgröße:

Kindergeburtstag

Ein Geburtstag in einem richtigen Schloss! Verschiedene Projekte versprechen viel Spaß für Kinder von 4 bis 12 Jahren. Requisiten, Kostüme und ein schönes Atelier, in dem gebastelt und der Geburtstagskuchen gegessen werden kann, sorgen für ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Und ganz nebenbei erfährt man noch Spannendes über das Schloss und vergangene Zeiten.

Auf einen Blick

Altersgruppe: 4-12 Jahre

Das Programm der Kindergeburtstage kann nach eigenen Wünschen zusammengestellt werden:

• Themenrundgang (verbindlich) – 1 Stunde (falls nicht anders angegeben)
• Schatzsuche (nur bei „Es war einmal…Märchenhaftes im Schloss“) – 20 Minuten
• Kuchentafel – ½ bis 1 Stunde (Tafel ist komplett eingedeckt, Essen und Getränke werden mitgebracht)
• Basteln (themenbezogen) – ½ bis 1 Stunde

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

Es war einmal… Märchenhaftes im Schloss (4-8 Jahre)

Im Schloss wimmelt es von Märchenmotiven: Turm, Brunnen, Spiegel und anderes. Requisiten aus einer Märchentruhe werden beim Nacherzählen der Märchen eingesetzt.

Bitte nicht füttern! Tiere im Schloss (4-8 Jahre)

Bei einer spannenden Suche auf dem Schlossgelände und im Schloss finden wir Figuren und Bilder von ganz vielen Tieren. Sie berichten von den Zeiten, als es hier noch Landgrafen und Prinzessinnen gab.

Guten Morgen Hoheit! (5-8 Jahre)

Was machte ein Prinz oder eine Prinzessin eigentlich den ganzen Tag? Wie kann man sich den Ablauf von morgens bis abends vorstellen? Trug man wirklich immer eine Krone und schöne Kleider? Was wurde gegessen und welche Hobbies gab es? In den Räumen einer echten Prinzessin finden sich viele Spuren, die einiges verraten.

Auf der Suche nach dem Heiligen Gral. Ritterschatzsuche im Schloss (5-9 Jahre)

An der Stelle des Schlosses stand einst eine Burg. Die Ritter, die dort lebten, sind heute verschwunden. Allerdings haben sie Spuren hinterlassen, die in einem Schatz liegen. Eine abwechslungsreiche und spannende Suche durch das Bad Homburger Schloss. Nur mutige und tapfere Ritter können alle Aufgaben lösen.

Was führst du im Schilde? Eine kleine Wappenkunde (7-10 Jahre)

Wozu brauchte man Wappen und wann entstanden sie? Auf dem Weg durch Schloss und Schlossgelände entdecken wir die verschiedenen Wappen der Landgrafen und ihrer Verwandten. Wir erfahren Interessantes über die Bedeutung der verschiedenen Tiere, Gegenstände und Farben in den Wappen. Im Anschluss kann im Atelier ein eigenes Wappen entwickelt werden.

Der Märchenschatz (8-12 Jahre)

Auf der Spur des Märchenschatzes werden verschiedene Aufgaben zum Thema „Märchen“ erledigt. Mal geht es um die richtige Antwort, mal werden gemeinsam Märchenszenen gespielt oder Requisiten aus der Märchentruhe zugeordnet. Abwechslungsreiche Aktionen fordern die Kreativität der Kinder heraus und jede bestandene Aufgabe bringt sie dem Märchenschatz ein Stückchen näher.

1 ½ Stunden

Schlossdetektive (8-12 Jahre)

Im Schloss wird die Brosche der Prinzessin Elizabeth gesucht. Spuren in ihrer Wohnung geben wichtige Hinweise und lüften das Geheimnis.

Turmgeschichten (8-12 Jahre)

Wir besteigen den Weißen Turm und erfahren dabei, was es mit ihm auf sich hat. Verschiedene Aufgaben müssen gelöst werden und als Belohnung für den Aufstieg gibt es eine „Turmgeschichte“. Anschließend können im Atelier eigene Türme kreiert werden.

Auf den Spuren der Landgrafen. Rallye rund ums Schloss (9-12 Jahre)

Mit einem Rallye-Bogen in der Hand erkunden wir historische Orte auf dem Schlossgelände und im Park. Finden wir auf alle Fragen die richtige Antwort? Lösen wir die kniffeligen Aufgaben? Wenn alles stimmt, knacken wir mit einem Geheimcode das Schloss der Schatzkiste und werden süß belohnt.

Der Schatz des Kaisers. Schnitzeljagd im Park (9-12 Jahre)

Auf geht’s! Eine Schnitzeljagd durch den Schlosspark, wie sie die Kinder von Kaiser Wilhelm II. vor über 100 Jahren erlebt haben könnten. Der Kaiser höchstpersönlich hat Spuren ausgelegt, die euch zu einer Überraschung führen.

Das süße Schokoladenatelier (ab 11 Jahren)

Wir besuchen das gemütlich eingerichtete Audienzzimmer von Prinzessin Elizabeth – einen Ort, an dem sie gern mit ihren Besuchern eine Tasse heiße Schokolade genoss. Anschließend kochen wir im Atelier selbst heiße Schokolade und kreieren unsere eigenen Schokoladentafeln mit allerlei leckeren Zutaten.

2 ½ Stunden, mit einer Kuchentafel 3 Stunden
3,00 € zusätzlich pro Kind für die Zutaten

Hinweise & Anmeldung

Änderungen in der Reihenfolge sind selbst verständlich möglich. Im Preis von 60,00 € pro Stunde ist alles enthalten (Eintritt, Betreuung, Material). Berechnet wird im Halbstundentakt.

Anmeldung unter 06172/9262-148 oder per Email:

Informationen

Preis
60,- € pro Stunde
Dauer
1-3 Stunden
Gruppe
max. 15 Kinder