Schriftgröße:

Staatliche Schlösser und Gärten Hessen feiern 75jähriges Bestehen (1.4.2021)

Mit digitalen Glückwünschen des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier und der Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Angela Dorn, begehen die Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen (SG) ihren Geburtstag vor 75 Jahren. Beide wären zu einer zentralen Feierstunde am 1. April 2021 gekommen, die wegen der Corona-Pandemie auf den 1. September 2021 verschoben ist. Zum Jubiläum schaltet die SG eine neue, serviceorientierte Homepage frei, auf der die Grußbotschaften und wesentliche Teile des Sonderprogramms zu sehen sind. Expert:innenführungen, Vorträge, Ausstellungen, Tagungen und eine Aktionswoche stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Wir geben Geschichte Zukunft“.

Bouffier dankte der Schlösserverwaltung für die geleistete Arbeit und erklärte das Jubiläum zu einem „für das ganze Land“. Es sei wichtig und richtig, die Vergangenheit nicht nur aus verfassungsrechtlicher Perspektive, sondern für die Identität der Menschen lebendig zu halten. „Der Gießener Philosoph Odo Marquard hat einmal den schönen Satz geprägt, »Zukunft braucht Herkunft«. Und damit war gemeint, dass wir unser heutiges Sein, aber auch vor allen Dingen die Orientierung, wo wollen wir hin, nicht erfolgreich bewältigen können, wenn man nicht weiß, wo man herkommt,“ sagte der Ministerpräsident.