Schriftgröße:

Kloster-Rallyes per Smartphone für Kinder ab 8 Jahren

Eventuelle Lockdown-Langeweile endet vor den Toren der Ehemaligen Benediktinerabtei Seligenstadt. Dort gibt es jetzt für Kinder ab acht Jahren Spannendes zu entdecken. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen laden große und kleine Besucher und Besucherinnen ein, das Seligenstädter Kloster und den Konventgarten bei drei interaktiven Rallyes mit dem Smartphone zu erkunden. Bei den drei sogenannten "Bounds" warten spannende Aufgaben und Rätsel auf die Klosterentdecker.

Die App gibt's kostenlos

Zum Spielen braucht man nur ein Tablet oder Smartphone, auf dem zuvor die „Actionbound“-App installiert wurde. Sie kann im App-Store oder über Google Play kostenlos heruntergeladen werden. Über das Scannen des jeweiligen QR-Codes gelangt man zu den Rallyes. Nach dem Herunterladen können die Bounds auch ohne Internetverbindung gespielt werden.

Im Bound "Die fleißigen Klosterbienen - Blüte-Biene-Birne! Zack!" geht es um die Bienen des Koventgartens und wie sie dabei helfen, dass aus Blüten Früchte werden. Die anderen beiden Rallyes "Die Speisen der Mönche" beschäftigen sich mit dem kulinarischen Klosterleben: Wovon ernährten sich die Benediktiner, die hier früher lebten und wie produzierten sie ihre Lebensmittel.

Die Bounds dauern etwa 45 Minuten und sind geeignet für Kinder ab 8 Jahren. Ein Plakat mit den entsprechenden QR-Codes hängt im Durchgang vom Klosterhof zum Konventgarten. Die Bounds sind aber auch über die Suchfunktion in der App zu finden.

Sel Plakat Actionbounds A
Sel Plakat Actionbounds B