Die mittelalterliche Sammlung: Rittersaal und Einhardkapelle

Themenführung

At a glance

Thursday, 09/21
17:00–18:00

Marktplatz 7
64711 Erbach

Die Sammlung mittelalterlicher Waffen, Rüstungen und Glasscheiben im neogotischen Rittersaal stellt eine der Glanzpunkte von Schloss Erbach dar. 1805 richtete Graf Franz I. den letzten seiner Sammlungsräume ein. Um die imposante Raumhöhe des Rittersaals zu erreichen, waren umfangreiche Baumaßnahmen notwendig. In der anschließenden Einhardkapelle ließ er mittelalterliche Grabplatten seiner Vorgänger anbringen.

Veranstaltungsort und Anmeldung

Schloss Erbach
Marktplatz 7
64711 Erbach im Odenwald

Anmeldung erforderlich per E-Mail oder Telefon
E-Mail:
Tel: +49 6062 809360

Informationen

Veranstaltungsort:
Gräfliche Sammlungen Schloss Erbach
Preis:
7,00 € p.P.
Min-/Max-Teilnehmerzahl
3 Personen / 20 Personen
Barrierefrei:
eingeschränkt