Schriftgröße:

Literarische Begegnung in Goethes Ruh

Auf einen Blick

Mittwoch, 01.06.
17:00–18:00 Uhr

Schloss
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Gartenleiter Peter Vornholt und seine Mitstreiterin Ulli Wagner lesen in dieser Veranstaltungsreihe ausgewählte Gartengeschichten und –gedichte bei Tee und Gebäck im Rondell Goethes Ruh.

Diesmal präsentieren sie "Geschichten rund um die Parkbank". Bänke sind nach ihrer Meinung Entschleuniger in einer rastlosen Welt. Ausgewählte Texte aus Büchern zur Gartengestaltung sowie Ausschnitte aus Kurzgeschichten werfen den Blick auf Historisches, auf Funktion, Form und Farbe, aber auch auf Menschliches, wie es unter anderem in den Gedichten von Hermann Löns (1866-1914) zum Ausdruck kommt. Der Schriftsteller Theodor Fontane (1819-1898) befand: "Ich bin immer, auch im Leben, für Ruhepunkte, Parks ohne Bänke können mir gestohlen bleiben."

Da bei Regen ins Teehaus – angrenzend an das Rondell – ausgewichen wird, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Um eine Anmeldung wird daher gebeten.

Veranstaltungsort und Anmeldung

Schloss
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Eine Anmeldung unter
Tel.:+49 (0)6172 9262 148 ist erforderlich.

Informationen

Vortragende:
Peter Vornholt, Ulli Wagner
Treffpunkt:
Goethes Ruh im Schlosspark
Eintritt:
kostenfrei

Ähnliche Veranstaltungen