Kasperl und das Goldene Ei

Auf einen Blick

Montag, 10.04.
16:00–17:00 Uhr

Schloss
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Der lange kalte Winter dauert an. Im Königsschloss ist es eiskalt. Der König friert jämmerlich. Seine Laune ist auf dem Tiefpunkt. Er erzählt seinem Diener Kasperl die Geschichte vom goldenen Ei. Wenn es in die Erde eingegraben wird, fängt sofort die Welt zu erblühen an. Der Frühling kommt. Und mit ihm kommen die Sonne und die Wärme. Das goldene Ei muss jedoch unter großen Gefahren aus dem Osterhasenland geholt werden. Auf dem Weg dorthin lauern der Räuber Klaumichel, die Hexe Wackelzahn und der böse Zauberer Bartholomäus Zaubermeier. Und zu aller Letzt frisst ein Krokodil alle Ostereier. Aber zum Glück gibt es ja den Kasperl.

Veranstaltungsort

Schloss Bad Homburg
Schloss
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Informationen

Eintritt:
Kinder 9,00 €, Erwachsene 11,00 €
Vorverkauf:
Stadtmarketing Kurhaus