Schriftgröße:

Der Klimawandel macht vor Gartendenkmalen nicht Halt: Spuren im Osteinschen Niederwald

Auf einen Blick

Samstag, 09.07.
14:00–16:00 Uhr

65385 Rüdesheim am Rhein

Wie andere Wälder auch, ist der vor über 250 Jahren gegründete Osteinsche Niederwald vom Klimawandel bedroht. Nicht nur den alten Eichen, die ihn prägen, geht es schlecht. Was man hinnehmen muss und was im Parkwald zu tun ist, erläutert Steffen Domschke, Revierleiter der Schlösserverwaltung in Rüdesheim, nach einer Einführung in die Geschichte des Waldes durch Elisabeth Weymann.

Veranstaltungsort & Anmeldung

Osteinscher Niederwald, am Jagdschloss Niederwald 1, 65385 Rüdesheim am Rhein

Anmeldung per email oder Telefon

elisabeth.weymann@schloesser.hessen.de

+49 (0)6172 9262-103

Informationen

Leitung: Elisabeth Weymann
Eintritt: kostenfrei
Dauer: 2 h
Treffpunkt: am Jagdschloss Niederwald
Barrierefrei: nein

Ähnliche Veranstaltungen