Schriftgröße:

Aktionswoche: Expertenführung "Planen, pflanzen, pflegen – Aus dem Alltag eines Gartenleiters"

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation sind Änderungen jederzeit kurzfristig möglich.

Auf einen Blick

Freitag, 20.08.
11:00–12:00 Uhr

Klosterhof 2
63500 Seligenstadt

Den Seligenstädter Klostergarten mit seinem gepflegten Rasen, den blühende Rabatten und geharkten Wegen empfinden Besucher:innen als Traum. Welcher Arbeit(en) es bedarf, um den Garten zu pflegen und zu erhalten, erzählt der langjährige Gartenleiter Uwe Krienke. Er gibt auch Einblicke in die Geschichte und verrät, was sich hinter der Kombination aus Nutz- und Zierpflanzen verbirgt und warum die Benediktinermönche Zitrusfrüchte und Ananas zogen.

Mit der Aktionswoche „Historisches Erbe erleben“ möchten wir in unserem 75. Jubiläumsjahr interessierten Menschen die Möglichkeit geben, die alltägliche Arbeit der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen kennenzulernen und einen Blick hinter die Kulissen zu tun. Expert:innenführungen zeigen, welche Aufgaben die Hessische Schlösserverwaltung gemäß ihres gesetzlichen Auftrags wahrnimmt und wie sie diese konkret im Tagesgeschäft umsetzt. Sonderführungen für Erwachsene, Familien und Kinder ergänzen das Programm.


Veranstaltungsort & Anmeldung

Kloster Seligenstadt/Ehemalige Benediktinerabtei
Klosterhof 2, 63500 Seligenstadt

Eine Anmeldung bis Freitag, den 13. August unter Telefon 06182-22640 oder 9935128 oder per E-Mail an ist dringend erforderlich.

Bitte vor Ihrem Besuch die aktuellen Corona-Hinweise beachten.

Informationen

Führung:
Gärtnermeister Uwe Krienke, Leiter der Außenstelle Ehemalige Benediktinerabtei Seligenstadt
Treffpunkt:
Im Durchgang zum Klostergarten
Barrierefrei:
Nein

Ähnliche Veranstaltungen