Schriftgröße:
  • Jubiläum 2021
  • Glückwunsch des Hessischen Ministerpräsidenten, Volker Bouffier

Glückwunsch des Hessischen Ministerpräsidenten, Volker Bouffier

Und deshalb, ungeachtet des Umstandes, dass es auch in unserer Verfassung steht, dass die Pflege unseres Kulturgutes, der Schlösser, der Parks, der Kleinode, die wir haben, eine verfassungsrechtliche Verpflichtung ist – ungeachtet von all dem ist es vernünftig und richtig, dass wir unsere Vergangenheit lebendig halten.

Es ist mehr als nur das Anschauen ganz besonders herausragender Werke von Schlössern oder eines Weltkulturerbes wie Kloster Lorsch, nein, es ist ein Stück Identität unseres Landes und der Menschen, die hier leben. Genau das macht die Arbeit so wertvoll. Und dafür bedanke ich mich bei Ihnen. Wir werden auch weiterhin alles, was wir können, tun, um diese Kleinode nicht nur zu erhalten, sondern, soweit es möglich ist, auch weiterzuentwickeln. Denken Sie an das Homburger Schloss und vieles andere mehr.

Und deshalb, meine Damen und Herren, dieses 75jährige Jubiläum ist ein Jubiläum nicht nur für die Schlösserverwaltung, sondern es ist ein Jubiläum für das ganze Land. Unser Erbe zu erhalten, es zu nutzen und zu verstehen, wo wir herkommen, das ist die Grundlage, damit wir Orientierung haben, auch, wenn es um die Frage geht, wo wir hinmüssen.

In diesem Sinne nochmals herzlichen Glückwunsch. Ihnen allen herzlichen Dank und bleiben Sie, bitte, bitte, alle gesund. Und wenn diese Corona-Pandemie rum ist, dann werden wir eine Chance finden, dieses Jubiläum in anderer Weise auch noch mal richtig zu begehen. Alles Gute für Sie.